DR. MED. DIRK SCHELLHÖH

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. med. Dirk Schellhöh2017-11-30T13:18:51+00:00

Project Description

  • Studium der Humanmedizin
    Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

  • 1990: Ärztliche Vorprüfung

  • 1992: 1. Staatsexamen

  • 1992: 2. Staatsexamen

  • 1995: Praktisches Jahr, Evangelisches Krankenhaus in Mülheim an der Ruhr

  • 1996: 3. Staatsexamen

  • 1996-1998: Arzt im Praktikum Orthopädische Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum am St. Anna-Hospital, Herne Direktor: Prof. Dr. med. M. Arcq

  • 1999-2000: Assistenzarzt Chirurgische Gemeinschaftspraxis, MarlLeitung: Dr. med. A. Langhorst und Dr. med. K. Oberle

  • 2000-2003: Assistenzarzt Orthopädische Klinik, Marienhospital Bottrop Chefarzt: Dr. med. R. Schmidt

  • 2003-2004: Oberarzt Orthopädische Klinik, Allgemeines Krankenhaus Hagen Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universität Bochum Chefarzt: Dr. med. J. Hermann

  • 2004: Ärztliche Leitung Orthopädische Praxis in Gladbeck (Übernahme der Praxis Dr. Filthaut)

  • Seit 2005: Ärztliche Leitung Gründung des Medizinischen Versorgungszentrums im Vest für Orthopädie, Chirurgie, Sportmedizin

  • 2000: Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades (Dr. med.) „Wirkungen von Tetrazepam auf matrixinduzierte, ektope Ossifikationen“

  • 2000: Fachkunde MRT (nach den Richtlinien der Allianz deutscher Orthopäden)

  • 2003: Facharzt für Orthopädie

  • 2004: Zusatzbezeichnung Sportmedizin, A-Diplom Akupunktur, Fachkunde im Strahlenschutz gem. Röntgenverordnung, Fortbildungszertifikat der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Psychosomatische Grundversorgung

  • 2005: B-Diplom Akupunktur

  • 2007: Spezielle Schmerztherapie (Teil I und II), Vollqualifikation Akupunktur (Ärztekammer Westfalen-Lippe)

  • 2008: Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

  • 2009: Fortbildungszertifikat der Ärztekammer Westfalen-Lippe

  • 2014: Fortbildungszertifikat der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Tätigkeits-
schwerpunkt
Tätigkeit
Ambulante
Operationen
• endoskopische Kniegelenksoperationen
• endoskopische Schultergelenksoperationen
• Fußchirurgie
• Karpaltunnelsyndrom
Stationäre
Operationen
• Hüftgelenksendprothesen
• Kniegelenksendprothesen
• Schulteroperationen